Willkommen!

Auf dieser und den nachfolgenden Seiten informieren wir Sie über die Löschgruppe Serkenrode in der Gemeinde Finnentrop sowie Wissenswertes über die Feuerwehr im Allgemeinen

Allgemeiner Übungsdienst: Jeden ersten Freitag im Monat um 19.30 h

Löschgruppe Serkenrode, Juni 2014

 

Aktuelle Informationen

 

Vier Feuerwehrmänner auf Platz Eins: Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Serkenrode

Vier Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Serkenrode legten einen 100prozentigen Arbeitsnachweis hin. „Das hat es in der Form auch noch nicht gegeben.“ Löschgruppenführer Uwe Menzebach konnte auf der Jahresdienstbesprechung im Landgasthof Schmitt-Degenhardt den ersten Preis gleich viermal vergeben: Mark Beuchel, Johannes Jostes, Daniel Hüttemann und Daniel Hölscher waren 2015 an allen Übungsabenden anwesend.

Gemeindebrandinspektor Achim Stracke lobte nicht nur das „Siegerquartett“, sondern stellte vor allem die Bedeutung der Zusammenarbeit hervor. „Der Trend der Einsätze geht eindeutig nach Oben. Mich freut besonders, dass die Serkenroder Wehr gut mit anderen Löschgruppen zusammen arbeitet, vor allem mit Fretter. Hier wird noch sichtbar, das wir eine Feuerwehr sind, das ist leider nicht überall so.“

Der Leiter der Feuerwehr im Gemeindegebiet Finnentrop erfuhr, das in Serkenrode derzeit 26 aktive Feuerwehrmänner einsatzbereit sind; acht Nachwuchskräfte gehören der Jugendfeuerwehr an. Die Ehrenabteilung setzt sich aus 19 Mitgliedern zusammen. 36 Termine standen 2015 auf dem Stundenplan; 13mal gab es „echte“ Einsätze.

Mit Jürgen Stiesberg und Thomas Schmitt-Degenhardt verabschiedete sich das etatmäßige Duo aus der Brandschutzerziehung. Stefan Instenberg und Lukas Jostes übernehmen den wichtigen Part der Brandschutz-und Sicherheitsaufklärung für Kinder.

Philip Menzebach, der seine Ernennung schon auf der Jahresdienstbesprechung der Gemeindefeuerwehr erhielt, wurde den Wehrmännern nun auch vor Ort offiziell als 2.stellvertretender Löschgruppenführer vorgestellt.


Viermal Platz Eins: Daniel Hüttemann, Johannes Jostes, Daniel Hölscher und Mark Beuchel nahmen an allen Übungsabenden teil. Uwe Menzebach und Hartmut Neumann überreichten ein Geschenk


Gruppenbild mit Gemeindebrandinspektor Achim Stracke (dritter von links), der vor allem die Bereitschaft zur Zusammenarbeit hervorhob


Thomas Schmitt-Degenhardt (links) und Jürgen Stiesberg (rechts) übergaben die Brandschutzerziehung an Stefan Instenberg und Lukas Jostes

Text&Fotos: Friedhelm Tomba, 28.02.2016